Pyramiden in Ägypten Sonne Wie lange in Ägypten bleiben Unsere Tipps

Wie lange in Ägypten bleiben? Unsere Tipps

Ok, also fangen wir mit den kurzen Reisen an und arbeiten uns zu den längeren Reiserouten vor. Wenn Sie bereits die Türkei oder Jordanien oder die Emirate oder Israel besuchen und während Ihres Aufenthalts in der Region nach Ägypten springen möchten, fliegen Sie höchstens ein paar Stunden, damit Sie nicht erschöpft sind Sie kommen dort an und brauchen Erholungszeit.

 

 

Wenn Sie nur einen Zwischenstopp in Ägypten einlegen möchten, müssen Sie natürlich Kairo machen, denn dort gibt es die meisten Dinge zu sehen, einschließlich der Pyramiden. Sie liegen etwas außerhalb der Stadt am westlichen Rand ihrer Zersiedelung.

 

 

Ein anderes Thema, zu dem ich oft gefragt werde, ist, wie lange man bei einem Besuch in Ägypten bleiben sollte, und ein Teil davon hängt davon ab, wie man dorthin kommt. Wenn Sie einen Besuch in Ägypten mit einer Reise zu einem anderen Ort in der Region verbinden, können Sie mit einem kürzeren Aufenthalt davonkommen und in Ordnung sein. Sehenswürdigkeiten bei der Nilkreuzfahrt. Wenn Sie den ganzen Weg von Nordamerika fliegen, nur um nach Ägypten zu gehen, dann möchten Sie nicht den ganzen Weg fliegen und ein paar Tage später umkehren und zurückfliegen. Sie möchten noch etwas länger bleiben.

 

 

Wie lange Aufenthalt in Ägypten zum Urlaub?

 

Wenn Sie Luxor an einem Tag machen möchten, ist dies möglich. Sie können morgens einen der ersten Flüge von Kairo nehmen und am Vormittag dort ankommen, dann den ganzen Tag herumhetzen und die wichtigsten Dinge sehen und dann abends einen der späteren Flüge zurück nehmen. Wenn Sie nicht gehetzt werden möchten und mehr Zeit haben, lohnt es sich auf jeden Fall, eine Nacht in Luxor zu verbringen.

 

 

Sie werden erschöpft sein, nachdem Sie den ganzen Tag durch das Tal der Könige und hinunter in die Gräber und wieder hinauf und dann rund um die großen Tempelanlagen gefahren sind, und nach all dem ist es wirklich schön, einfach in Ihr Hotel zurückkehren zu können dort vor Ort und entspannen. Wie viel kostet eine Nilkreuzfahrt? Sie können die Sehenswürdigkeiten auf zwei statt auf einen Tag verteilen und in gemächlichem Tempo mehr sehen.

 

Wenn Sie also einfach nach Kairo fliegen, können Sie einen Tag damit verbringen, die Pyramiden und das Ägyptische Museum zu besichtigen, einen weiteren Tag damit verbringen, die Stadt zu erkunden. Das ist eine 2-tägige Reise, also zwei volle Tage vor Ort in Ägypten, und das ist so ziemlich das Kürzeste, was Sie sehen können, aber das gilt nur, wenn Sie bereits in der Region sind. Wenn Sie einen Kurztrip machen und auch Luxor sehen möchten, dann fügen Sie einen oder zwei zusätzliche Tage hinzu, um dorthin zu fliegen.

 

Luxor liegt etwa eine Flugstunde südlich. Es gibt einen Nachtzug, den du auch nehmen kannst, aber nimm den bitte nur, wenn du unter 30 bist, nicht viel Schlaf bekommst und immer noch auf den Backpacker-Lebensstil stehst. Es ist bei weitem nicht der schlechteste Zug in Ägypten, aber es lohnt sich einfach nicht, wenn der Flug nach Luxor und zurück so billig ist.

 

Außerdem gibt Ihnen das Fliegen so viel mehr Zeit, Dinge zu sehen und ausgeruht zu sein, anstatt erschöpft zu sein, weil Sie die ganze Nacht auf einer holprigen, unbequemen, 10-stündigen Zugfahrt waren und immer noch alles von vorne machen müssen Komm zurück. Nehmen Sie also bitte einfach meinen Rat an und fliegen Sie von Kairo nach Luxor und zurück.

 

Wie lange in Luxor und Kairo verbleiben?

 

Wenn Sie mehr als 5 oder 6 Tage Zeit haben, können Sie auch das Rote Meer oder den Sinai hinzufügen. Ich würde den meisten Menschen empfehlen, den Sinai jetzt zu meiden, weil es für die Regierung etwas schwieriger geworden ist, die Polizei zu überwachen. Wie lange sollte die Nilkreuzfahrt dauern? Wenn Sie ein wirklich abenteuerlustiger Reisender sind und unbedingt das Katharinenkloster und den Berg Sinai sehen möchten, können Sie es riskieren, aber ich würde es den meisten Menschen im Moment nicht empfehlen.

 

 

Man war viel dort und es ist schön zu erleben, wenn es absolut sicher ist, aber sie hatten in den letzten Jahren einige Probleme, also würde ich bei Ägypten bleiben, wo es noch mehr als genug zu sehen und zu tun gibt. Unterm Strich also gib Kairo mindestens 2 Tage und Luxor mindestens einen zusätzlichen Tag, wenn nicht 2. Das sind also insgesamt 2-4 Tage, um Ägypten als Add-On zu machen, wenn du bereits in der Region bist. Nun, für diejenigen, die über den Ozean fliegen, um Ägypten zu besuchen, sollten Sie etwas länger bleiben. Für 2 oder 3 Tage den ganzen Weg zu kommen, ist verrückt.

 

 

Wenn Sie in die Stadt Sharm el Sheikh am Roten Meer an der Südspitze des Sinai fliegen möchten, wäre dies wahrscheinlich ein absolut sicherer Besuch. Oder Sie fliegen oder fahren nach Hurghada auf der afrikanischen Seite des Roten Meeres. Was beim Ägypten Urlaub mitnehmen und anziehen? Der größte Teil Ägyptens liegt in Afrika, mit Ausnahme des Sinai, der in Asien liegt, aber die afrikanische Seite des Roten Meeres in Ägypten liegt in dem, was ich das eigentliche Ägypten nenne. Sie müssen nicht den Sinai überqueren, um diesen Teil des Roten Meeres zu besuchen, und er ist genauso schön.

Was bei der Ägypten-Reise beachten?

 

Etwa 2 Stunden außerhalb von Kairo gibt es eine kleine Oase namens Fayoum. Aber wenn Sie ein echtes Oasenerlebnis wollen, müssen Sie weiter hinaus in die Wüste gehen (Dakhla, Kharga, Farafra oder sogar die berühmte Siwa-Oase weit draußen nahe der libyschen Grenze), aber Sie müssen wenden an ein paar zusätzlichen Tagen, um den Zusatz aufzunehmen.

 

 

Irgendwo zwischen 5 und 8 Tagen ist ziemlich typisch für Reisen nach Ägypten, sogar den ganzen Weg von Nordamerika. Ich würde dich nicht anschreien, dass du vorbeigekommen bist und nur 5 Tage hier verbracht hast, solange sie 5 volle Tage vor Ort waren. Aber Sie sollten sicherstellen, dass Sie mindestens Kairo und Luxor treffen. Wenn Sie länger bleiben, können Sie Alexandria, das Rote Meer und/oder sogar eine Oase besuchen.

 

Sie werden dort mindestens 4 und vorzugsweise 5 oder 6 Tage vor Ort haben wollen. Wenn Sie 5 oder 6 haben, würde ich empfehlen, 2 in Kairo, eine Übernachtung in Luxor und einen Tagesausflug von Kairo nach Alexandria zu verbringen. Wenn Sie länger Zeit haben, können Sie auch im Alex übernachten. Aber ich habe es dutzende Male als Tagesausflug gemacht. Ich glaube, das einzige Mal, dass ich dort länger als einen Tag geblieben bin, war das allererste Mal, als ich dort war, und ich habe dort gelebt, also habe ich es als Wochenendausflug gemacht.

 

Während Hurghada die wichtigste Stadt am Roten Meer in Ägypten ist, ist mein absoluter Lieblingsort an der ägyptischen Küste des Roten Meeres ein kleiner Ferienort etwa 15 Meilen entferntnördlich von Hurghada namens El Gouna. Hier ist es viel weniger touristisch, viel weniger überfüllt, die Resorts sind viel schöner und die Stadt selbst ist viel schöner und super süß.

 

Wenn Sie die Wanderung zum Roten Meer unternehmen, planen Sie mindestens 2 volle Tage dort ein, um das Beste aus der Reise herauszuholen. Wenn Sie also am Roten Meer ankreuzen, bedeutet das, dass Sie insgesamt mindestens 7-8 Tage in Ägypten sein werden.

 

Wie lange in Ägypten bleiben? Unser Fazit

 

Assuan ist ein weiterer Ort, den Sie an Ihre Reiseroute anhängen können, wenn Sie einen zusätzlichen Tag haben. Assuan ist eine angenehme kleine Stadt am Fluss mit viel nubischem Einfluss, aber die Hauptattraktion, die die Leute dort besuchen, ist der Assuan-Staudamm, der es Ägypten nach Tausenden von Jahren endlich ermöglichte, den Fluss des Nils weiter nördlich zu kontrollieren, weil der Nil aus ihm fließt von Süden nach Norden.

 

Eine andere große Region des Landes, die wir noch nicht abgedeckt haben und die viel Tourismus sieht, ist der äußerste Süden Ägyptens um die Stadt Assuan, den Nassersee und sogar Abu Simel, ganz weit südlich an der sudanesischen Grenze.

 

Es ist wirklich weit abgelegen, aber viele Touristen nehmen sich immer noch Zeit, dorthin zu gehen, weil es ein so unglaublicher alter Tempel ist, der von Ramses dem Großen als eines der vielen Monumente für sich selbst gebaut wurde, die er während seiner 66-jährigen Herrschaft errichtete. Wenn Sie also sowohl Assuan als auch Abu Simbel machen möchten, müssen Sie aufgrund der Logistik, um nach Abu Simbel zu gelangen, mindestens 2 zusätzliche Tage auf Ihrer Reiseroute verbringen.

 

Es gibt auch den Tempel von Philae in der Nähe von Assuan. Aber ich denke, der Hauptgrund, warum die Leute den ganzen Weg nach Assuan hinunterfahren, ist, dass es die Startrampe ist, um Abu Simbel zu sehen, das etwa 200 Meilen südlich von Assuan liegt, und man muss durch Assuan fahren, um dorthin zu gelangen, entweder mit dem Militär Konvoi oder auf dem Luftweg.

 

Da haben Sie es also. Ägypten ist absolut die Zeit wert, um dorthin zu gelangen, und das Geld, das man braucht, um eine tolle Reise zu machen, wenn man dort ist. Aber eine angemessene Planung ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Ihre Reise wirklich die Reise Ihres Lebens wird. Und wenn Sie hier gründlich lesen und auch nur die Hälfte meiner Ratschläge befolgen, wird es so sein.